Logo

 
Brezel norwegischer Art
 
Zutaten

(für 1 Brezel)

  • 350 ml Milch
  • 50 g Hefe / 1 P. Trockenhefe
  • 50-80 Margarine
  • 1 tl Kardamomme
  • eine Messerspitze Salz
  • 600 g Weißmehl


Zubereitung

  • Löse die Hefe in lauwarmem Wasser (ca. 37 C) auf.
  • Wenn man Trockenhefe verwendet, diese direkt mit dem Mehl mischen. Dann die warme Milch (40-45C) hinzugeben.
  • Mische alle Zutaten (Margarine, Kardamomme, Salz, Weißmehl) unter und knete den Teig kräftig durch, bis er locker und glatt ist.
  • Decke den Teig mit Plast-Folie ab und lasse ihn ca. 40 Minuten an einem warmen Platz gehen.
  • Forme den Teig zu einer Rolle, die ca. 15 cm breit sein sollte.
  • Bestreiche die obere Fläche mit etwas weicher Margarine und streue 3-4 Esslöffel Zucker und 3-4 Esslöffel Zimt darauf.
  • Hiernach wird die Teigrolle zu einer Brezel geformt und auf ein gefettetes Backblech gelegt.
  • Der obere Teil der Brezel wird mit etwas Milch eingepinselt und Perlenzucker oder gehackte Mandeln daraufgestreut.
  • Das Backblech wird mit Plast-Folie überdeckt und an einer warmen Stelle etwa 20-30 Minuten zum "gehen lassen" abgestellt.
  • Danach ca. 20-25 Minuten bei 200C im Backofen backen.


Tipps

Noch im warmen Zustand mit etwas Butter verzehren.

 
Zurück
Drucken