Logo

 
Schopftintlingstoast
 
Vorbereitungen

Rezept für 4 Personen


Zutaten

  • 500 g Schopftintlinge
  • 250g gekochter Schinken oder gekochtes Kassler in Scheiben
  • 1/4-1/2 l Sauce Hollandaisse
  • Mandarinenschnitze aus der Dose gut abgetropft
  • etwas Preisselbeermarmelade zum Dekor
  • 250 g Schweizer Emmenthaler oder mittelalten Gauda, gerieben
  • 4 Coktailtomaten zur Dekor und
  • 4 Petersilienzweige
  • Pro Person 2 Toastscheiben
  • Salz oder ein Gemüsebrühwürfel,
  • weißer Pfeffer


Zubereitung

  • Die Schopftintlinge in Salzwasser oder nach Geschmack in einer Gemüsebrühe 10 - 15 Minuten dünsten.
  • Mit dem Schaumlöffel aus der Brühe heben und sorgfältig abtropfen lassen.
  • Sauce Hollandaisse zubereiten, abkühlen lassen und erst jetzt den geriebenen Käse unterrühren (der soll erst beim Überbacken zerlaufen).
  • Die Toastscheiben hellbraun antoasten und dann je zwei Scheiben auf einen großen Teller geben.
  • Die Schinkenscheiben darüberlegen und darauf die Schopftintlinge und die gut abgetropften Mandarinenschnitze verteilen.
  • Das ganze mit der Sauce übergießen und im auf 180 vorgeheitzten Backofen goldbraun überbacken.
  • Vor dem Servieren mit den Preisselbeeren, der Coktailtomate und der Petersilie dekorieren.


Tipps

Bezüglich der Behandlung der Schopftintlinge als Speisepilze bitte unbedingt das Kapitel "Verwertung" beim Pilz des Monats 05/2002 durchlesen !

 
Zurück
Drucken